• info@elithairtransplant.com
  • 004915904271411
  • 0800/4046000

Auf der Presseseite von Elithairtransplant.

finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und erfahren viele Informationen über die Haartransplantation unter dem Facharzt: Dr. Abdulaziz Balwi.

Frankfurter Allgemeine : FUE-Haartransplantation in der Türkei FUE-Haartransplantation in der Türkei: Hohe Qualität zum kleinen Preis Es ist eine Krankheit, die eigentlich nicht gefährlich ist. Zumindest nicht

Es ist eine Krankheit, die eigentlich nicht gefährlich ist. Zumindest nicht in physischer Hinsicht. Der psychische Effekt von Haarausfall ist jedoch nicht zu unterschätzen. Obwohl in Deutschland schätzungsweise jeder dritte Mann unter mehr oder weniger stark ausgeprägter Alopezie leidet, fühlen sich Betroffene in ihrem Selbstwertgefühl oft empfindlich getroffen. Noch immer gilt eine volle Haarpracht als Indikator für Jugend, Erfolg und Attraktivität. Dass viele Menschen unter Haarausfall leiden, ist daher verständlich. Unter den zahlreichen Methoden zur Alopezie-Bekämpfung ist die wohl effektivste die Haartransplantation. Die Türkei hat sich in dieser Hinsicht zu einem Hotspot für Menschen, die unter Haarausfall leiden, entwickelt. Was hilft wirklich gegen Haarausfall? Die Haare auf dem Kissen und im Kamm häufen sich, die kleinen Geheimratsecken werden größer, das Haupthaar immer lichter: Wenn sich erste Anzeichen für Haarausfall häufen, werden sie anfangs noch gern ignoriert. Zunächst lässt sich mit der richtigen Frisur oder einer modischen Kopfbedeckung viel kaschieren. Doch irgendwann reicht das nicht mehr aus. Manche Betroffenen suchen dann ihr Heil in Spezialshampoos, Haarcremes oder speziellen Medikamenten, die dezente Abhilfe versprechen. In der Regel nützen diese Mittel nichts.Anstatt viel Geld in manchmal sogar gesundheitsschädigende Mittelchen mit temporärer oder Placebo-Wirkung zu investieren, sollte man einen Blick auf Alternativen richten. Die Haartransplantation ist bislang der erfolgversprechendste Weg zurück zu vollem Haar. Besonders die FUE-Methode ist nicht nur sicher, sondern auch schnell und weitestgehend schmerzlos. ZUM THEMA: Warum Elithairtransplant? Infos zur Klinik Der Spezialist Dr. Balwi Die FUE-Methode: sicher und effektiv Bei der Follicular Unit Extraction, kurz FUE, wird sehr schonend und ohne Skalpell gearbeitet. Dabei entnimmt der behandelnde Arzt mithilfe einer speziellen Extraktionsnadel kleine Einheiten von Haaren aus gesunden Stellen des Kopfes und pflanzt sie in die kahlen Areale ein. Narben bleiben bei diesem Routineeingriff nicht zurück. Die transplantierten Haare können weiterwachsen, ohne dass zusätzliche Eingriffe nötig sind.Die FUE-Methode ist enorm effektiv – in deutschen Spezialkliniken allerdings nicht gerade billig. Seit einigen Jahren begeben sich daher immer mehr Deutsche für die Haartransplantation in die Türkei. Dort kann die Behandlung in der Regel um 50 bis 70 Prozent günstiger angeboten werden als in anderen Teilen Europas. Die Gründe dafür liegen zum einen in den äußerst niedrigen Lebenshaltungskosten. Zum anderen profitieren Medizintouristen vom starken Wettbewerb: Die Türkei hat viele international renommierte Haartransplantationskliniken, die miteinander konkurrieren. Haartransplantation in der Türkei mit Elithairtransplant Istanbul Natürlich ist klar: Der Preis ist nicht alles. Das Ergebnis muss stimmen. Das wissen auch die Experten von Elithairtransplant Istanbul, einem erfahrenen Unternehmen. Unter Haarausfall leidende Männer und Frauen werden hier von einem erfahrenen Arzt im Bereich der Haartransplantation behandelt: Dr. Balwi. Mit über zehn Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Eigenhaarverpflanzung kennt er die Erwartungen ihrer Patienten genau. Gemeinsam mit einem eingespielten Team behandelt Dr. Balwi im Florence Nightingale Hospital in Istanbul – einer der größten und renommiertesten Kliniken Europas.Elithairtransplant Istanbul bietet seinen Kunden Rundum-sorglos-Pakete zu fairen Preisen. Darin ist nicht nur die Behandlung selbst enthalten, sondern u. a. auch die gründliche Besprechung der Haartransplantation, die ärztliche Vor- und Nachuntersuchung, die Unterkunft in einem erstklassigen Hotel und bei Bedarf die Unterstützung eines Dolmetschers. Niemand muss sich mit Haarausfall abfinden.  Date: 2. Juni 2014

Focus Online : Welche Vorteile bietet eine Haartransplantation in Istanbul ? Mehr als zehn Prozent der Deutschen leiden unter Haarausfall. Dieser ist zwar grundsätzlich nicht gefährlich. Für viele Betroffene stellt der Haarv

Mehr als zehn Prozent der Deutschen leiden unter Haarausfall. Dieser ist zwar grundsätzlich nicht gefährlich. Für viele Betroffene stellt der Haarverlust aber eine starke psychische Belastung dar, denn volles, gesundes Haar gilt seit jeher als Schönheitsideal. Allerdings gibt es vielfältige Möglichkeiten, um den Haarausfall zu bekämpfen. Am effektivsten ist eine Haartransplantation. In Istanbul ist eine solche OP günstiger als in Deutschland. Überhaupt hat sich die Türkei in den letzten Jahren zu einer Art Mekka für Haartransplantationen entwickelt. Was sind die Gründe dafür? FUE-Methode sorgt für natürliche Ergebnisse Eithairtransplant Haarausfall kann viele Ursachen haben. In den meisten Fällen ist er anlagebedingt. Bei der sogenannten androgenetischen Alopezie reagieren die Haarwurzeln überempfindlich auf das männliche Geschlechtshormon Testosteron. Dadurch verkürzt sich die Wachstumsphase der Haare, sie fallen schneller aus und werden immer dünner, bis nur noch Flaum übrig bleibt. Haarausfall wird aber nicht immer vererbt. Nur weil der Vater bereits früh eine Glatze hatte, muss dem Sohn also nicht unbedingt das gleiche Schicksal drohen.Mittlerweile sind unzählige Haarwuchsmittel auf dem Markt, die den Haarausfall stoppen und das Haarwachstum anregen sollen. Doch gerade bei anlagebedingtem Haarausfall halten diese Mittel nur selten, was sie versprechen. Eine deutlich bessere und auch nachhaltige Methode ist die Haartransplantation. Mit der modernen FUE-Technik (Follicular Unit Extraction) können natürliche Ergebnisse erzielt werden – vorausgesetzt, die OP wird von einem erfahrenen Arzt durchgeführt. Haartransplantation in Istanbul ist deutlich günstiger Transplantationsexperte Dr. Balwi Transplantationsexperte Dr. Balwi ZUM THEMA Elithairtransplant Transplantationsexperte Dr. Balwi Florence Nightingale Hospital Da eine FUE-Haartransplantation ein zeitaufwendiger Eingriff ist, der vom Chirurgen viel Geschick verlangt, ist er in deutschen Fachkliniken mit hohen Kosten verbunden. Ganz anders sieht es in der Türkei aus. Dort ist eine Haartransplantation durchschnittlich 50 bis 70 Prozent günstiger. Hauptgrund dafür sind die niedrigen Lebenshaltungskosten. Die hohe Kompetenz der türkischen Fachärzte und die modern ausgestatteten Haarkliniken garantieren trotz der niedrigen Preise eine erstklassige Behandlung nach internationalen Standards. Ein angesehener Spezialist für die FUE-Methode ist Dr. Balwi. Der Arzt führt über das Unternehmen Elithairtransplant bereits seit mehr als zehn Jahren Eigenhaarverpflanzungen in Istanbul durch. Dank regelmäßiger Weiterbildungen sind Dr. Balwi und sein Team immer auf dem neuesten Stand der Haartransplantationsmedizin. Rundum-sorglos-Pakete für ausländische Patienten Florence Nightingale Hospital in Istanbul hochmoderne Haarklinik Florence Nightingale Hospital in Istanbul Behandelt wird ausschließlich im renommierten Florence Nightingale Hospital. Der Eingriff findet unter örtlicher Betäubung statt, sodass der Patient keine Schmerzen hat. Dabei wird eine kleine Ansammlung von gesunden Haaren mithilfe eines Präzisionswerkzeugs aus dem Haarkranz entnommen und in kahle Bereiche eingepflanzt. Selbst bei Patienten mit wenig verbliebenen Haaren können erstaunlich gute Ergebnisse erzielt werden.Ausländische Patienten können bei Elithairtransplant praktische All-Inclusive-Pakete buchen. Neben der Behandlung sind darin eine Vor- und Nachuntersuchung, der Flughafentransfer, Medikamente, die dreitätige Unterbringung in einem Hotel sowie auf Wunsch auch ein Dolmetscher enthalten. Damit die Patienten sich rundum wohlfühlen, werden sie sowohl vor und während als auch nach der Behandlung fachgerecht betreut. Wer von Haarausfall betroffen ist, kann sich in der Türkei zu attraktiven Preisen einer Eigenhaartransplantation unterziehen. Viele ausländische Patienten vertrauen auf die Kompetenz und Erfahrung von Dr. Balwi und seinem Team von Elithairtransplant in Istanbul.  Date: 23. Juli 2012

Handeslblatt: Niedrige Haartransplantation-Kosten in der Türkei

Volles Haar bis ins hohe Alter, wer wünscht sich das nicht? Vergönnt ist es nur den wenigsten. Allein in Deutschland leiden Schätzungen zufolge jed

Volles Haar bis ins hohe Alter, wer wünscht sich das nicht? Vergönnt ist es nur den wenigsten. Allein in Deutschland leiden Schätzungen zufolge jeder dritte Mann und jede zehnte Frau an den Folgen unterschiedlich stark ausgeprägter Formen der Alopezie. Was manche als rein kosmetisches Leiden abtun, hat für Betroffene häufig starke psychische Auswirkungen. Kein Wunder also, dass in den letzten Jahrzehnten verschiedene neue Methoden gegen den Haarausfall entwickelt wurden. Zu den erfolgversprechendsten gehört die Haartransplantation nach dem FUE-Verfahren. Diese hat allerdings auch ihren Preis – zumindest in Deutschland. Günstige Alternativen gibt es in der Türkei. Haartransplantation bleibt effektivste Lösung Experten in Sachen Haarverpflanzung Trotz der weiten Verbreitung von Alopezie ist Haarausfall ein Phänomen, dem sich viele Betroffene nur sehr ungern stellen. Oft wird das Problem zunächst ignoriert. Mit fortschreitendem Haarausfall helfen allerdings auch vorteilhafte Frisuren oder Kopfbedeckungen nicht mehr. Was also tun, wenn eine Kahlrasur nicht infrage kommt? Diverse Medikamente, Shampoos und Cremes versprechen schnelle Hilfe. Langfristige Erfolge kann allerdings keines der bislang erhältlichen Produkte vorweisen. Die weitaus bessere und körperlich verträglichere Alternative gibt es in der kosmetischen Chirurgie. Die Haartransplantation hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und ist nicht nur schnell, risikoarm und fast schmerzlos, sondern vor allem auch äußerst effektiv. ZUM THEMA: Elithairtransplant Transplantationsexperte Dr. Balwi Das Florence-Nightingale-Krankenhaus Niedrige Haartransplantation-Kosten in der Türkei Transplantationsexperte Dr. Balwi Transplantationsexperte Dr. Balwi Die Follicular Unit Extraction stellt die derzeitige Spitze im Bereich der Haartransplantation dar. Dabei werden kleine Gruppen von Haaren aus gesunden Bereichen des Kopfes entnommen und in die kahlen Areale eingepflanzt. Die Haarwurzel bleibt dabei intakt, die verpflanzten Haare wachsen an anderer Stelle ganz normal weiter. Es ist ein minimaler Eingriff, der keinerlei Narben hinterlässt. Was manchen Betroffenen jedoch zögern lässt, ist der Preis. Dabei braucht man für FUE-Behandlungen eigentlich keine Unsummen aufbringen. Beispiel Türkei: Dank der niedrigen Lebenshaltungskosten bewegen sich die dortigen Preise für eine professionelle Haartransplantation auf einem relativ niedrigen Niveau. Bei der Qualität müssen dennoch keinerlei Abstriche gemacht werden – ganz im Gegenteil. Inzwischen kann die Türkei eine Vielzahl renommierter Fachärzte und -kliniken vorweisen, die einen ausgezeichneten Ruf im Bereich der Haartransplantation genießen. Dazu gehört auch Herr Dr. Balwi. Erfahrener Spezialistimit internationalem Ruf Moderne Klinik Das Florence-Nightingale-Krankenhaus Seit 2006 hilft der auf Haartransplantation spezialisierte Arzt Patienten aus der ganzen Welt im Kampf gegen Alopezie. Sorgfalt, Kompetenz und nicht zuletzt ein vertrauensvolles Verhältnis zu seinen Kunden stehen für ihn und sein Team aus erfahrenen Spezialisten an erster Stelle. Die Behandlungen finden daher ausschließlich im hochmodernen Florence-Nightingale-Krankenhaus statt. Dank regelmäßiger Fortbildungen sind alle behandelnden Personen immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. In Deutschland führt der Weg zu Dr. Balwi über Elithairtransplant Istanbul. Hier können Patienten praktische All-Inclusive-Behandlungspakete buchen, die von der An- und Abreise über die fachgerechte Betreuung bis hin zur Haartransplantation selbst alle wichtigen Punkte abdecken. Und das zu fairen Preisen. Wie viel muss eine Haartransplantation kosten? In der Türkei nur wenig: Das Beispiel Dr. Balwi zeigt, dass hohe Qualität in Sachen Alopezie-Bekämpfung durchaus mit niedrigen Preisen und einem guten Service vereinbar ist. Date: 2. Juni 2014

Blog : Ratgaber Schönheit berichtet

Die FUE-Methode bei der Haartransplantation FUE – diese Abkürzung klingt kurz und schmerzlos, genau wie die Behandlung selbst auch sein sollte. D

schmerzlos, genau wie die Behandlung selbst auch sein sollte. Die Follicular Unit Extraction gehört zu den schonendsten und langanhaltendsten Methoden, Alopezie entgegenzuwirken. Allein zwei Drittel aller Männer müssen sich ungewollt mit dem Thema Haarverlust auseinandersetzen. Ein Drittel der Männer wird früher oder später eine fortgeschrittene Glatze statt einer vollen Haarpracht tragen. Und auch zahlreiche Frauen sind betroffen. Für alle, die sich ihrem Schicksal nicht hilflos ergeben wollen, gibt es eine einfache Lösung: Eigenhaartransplantation mit der FUE-Methode. Volles Haar ist nicht nur für das Äußere wichtig Seit Jahrtausenden symbolisiert volles und gesundes Kopfhaar Attraktivität und Vitalität. Immer häufiger äußern sich Betroffene schockiert darüber, welche negativen Auswirkungen der Schwund der Haarpracht bei Ihnen verursacht. So kann schütteres Haar durchaus für Nachteile im Beruf oder im sozialen Umfeld führen. Ebenso äußerlich nicht sichtbar sind die psychischen Belastungen, die ein Mensch mit Alopezie erleidet. Sogar das Selbstwertgefühl sinkt. Doch eine Lösung ist in Sicht: Haartransplantation Türkei. Unterdessen hat sich das Land zu einem der begehrtesten Ziele für einen schonenden FUE-Eingriff bewährt. Hören Patienten die Stichworte Haartransplantation Ausland, sehen sie endlich wieder Licht am Ende des Tunnels. Niemand muss sich mit dieser Situation abfinden. Positive Erfahrungen und sichtbare Ergebnisse Immer mehr Patienten berichten darüber, bei der Haartransplantation Erfahrungen Türkei positiver Art gemacht zu haben. Häufig versprechen Cremes und Shampoos oder gar Medikamente schnelle sichtbare Ergebnisse. Doch die Nebenwirkungen der Mittel sowie die Notwendigkeit, diese dauernd anzuwenden, um den Haarausfall langfristig zu minimieren, schmälern mögliche Erfolgserlebnisse. Bei der FUE-Methode werden erstaunliche Ergebnisse auch bei wenig verbleibenden Haaren erzielt. Die Methode findet bereits seit 2004 weltweit Anwendung. Unter örtlicher Betäubung werden dem Patienten ohne Schmerzen einzelne Wurzeln in kleinen Gruppen aus dem noch intakten Haarkranz entnommen. Das eigene entnommene Haar wird anschließend in die lichte Region verpflanzt. Zurück bleibt eine mit den Augen kaum sichtbare winzige Narbe. Selbst Patienten mit ausgeprägter Alopezie kann so dank moderner Haarchirurgie geholfen werden, ein neues Lebensgefühl zu entwickeln. Günstige Angebote im Ausland nutzen Der Eingriff der Eigenhaarverpflanzung wird auch hierzulande erfolgreich durchgeführt. Doch liegen die Kosten aus verständlichen Gründen deutlich höher als im Ausland. Wer beispielsweise im Internet unterHaartransplantation Türkei Kosten oder Haartransplantation Istanbul sucht, wird sehr schnell erkennen, dass sich beispielsweise zwischen 50 % und 70 % der Kosten sparen lassen. Beliebtestes Ziel und wahrer Hotspot für Menschen mit Alopezie ist für eine Haartransplantation Istanbul. Die Stadt am Bosporus verfügt über renommierte Kliniken, wie beispielsweise die Medical Park Klinik, in welcher bereits tausende dieser Eingriffe durchgeführt wurden. Fazit: Schluss mit Hüten oder Toupets. Risikoarm und quasi ohne Schmerzen erreicht die Eigenhaartransplantation dank der der FUE-Methode sofortige sichtbare und vor allem langanhaltende Ergebnisse. Der Eingriff im Ausland ist deutlich preisgünstiger als hierzulande. Orginaler Auszug unter : http://www.ratgeber-schoenheit.com/Blog/die-fue-methode-bei-der-haartransplantation/ Date: 2. Juni 2014
© 2015 Dr. Balwi - Haartransplantation
Created by Elithairtransplant Istanbul